baumit-selbermachen.de
baumit-selbermachen.de
Vater spielt mit Kind auf dem Sofa. Das Wohnzimmer ist Baumit Lehmputz verputzt.

Natur pur mit Lehm: ein traditioneller Baustoff, der sich seit Jahrtausenden bewährt

Ohne Lösemittel, frei von Konservierungs- und Kunststoffen, hautverträglich und hoch wasserdampfdurchlässig: somit sind Lehmputze auch für Allergiker empfehlenswert. Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Menschheit und wird auch heute noch eingesetzt. Mit den ökologischen Lehmputzen lässt sich nicht nur gesund bauen, sondern auch sehr ästhetisch gestalten.

Unter den Baumit-Innenputzen haben der Baumit Lehmputz grob und Baumit Lehmputz fein das größte Potential Feuchtigkeit aus der Raumluft aufzunehmen.

 

Lehmputze und ihre Vorteile

Baumit bietet zwei Lehmputze an: Lehmputz fein und Lehmputz grob.
Baumit Lehmputze: mit feiner und grober Körnung

Lehmputz grob und Lehmputz fein

 

  • Ökologisches, rein mineralisches  Naturprodukt auf Basis natürlicher Rohstoffe
  • Reguliert das Raumklima durch die Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit
  • Absorbiert Schadstoffe aus der Raumluft und ist hoch wasserdampfdurchlässig
 

Lehmputz sind auch ideal im Badezimmer

Lehmputz kann eine enorme Menge Luftfeuchtigkeit aufnehmen und speichern. Sehr gut ist dies im Badezimmer zu erkennen: Nach dem Duschen werden beschlagene Spiegel durch den Lehmputz 
verhindert. Bereits ab 5 mm Auftragsdicke sind diese Effekte messbar. Für eine optimale Feuchtigkeitsaufnahme empfehlen wir eine Putzdicke von 10 mm bis 15 mm. Wenn die Luftfeuchtigkeit nach dem Lüften wieder sinkt, wird die im Lehmputz gelagerte Feuchtigkeit wieder an die Raumluft abgegeben. 

 

Wusstest du, dass eine vierköpfige Familie bis zu 20 Liter Wasser durch Duschen, Kochen, Trocknen der Wäsche und Transpiration an die Raumluft abgibt? 

 

Das sind zwei große Eimer Wasser pro Tag. Um diese Menge aufnehmen zu können, wird auch in diesem Fall eine ausreichende Putzschichtdicke benötigt, um einen raumklimawirksamen Effekt zu erzielen. Des Weiteren können die Baumit Lehmputze  diverse Schadstoffe und Gerüche aus der Raumluft aufnehmen. Ein gutes Beispiel ist Zigarettengeruch, welcher mit Lehmputz reduziert werden kann.

 

Putzfestigkeit nach der Erhärtung

Lehmputz erhärtet rein durch die Verdunstung des Anmachwassers. Es findet keine chemische Reaktion wie beispielsweise bei Kalk- oder Zementputzen statt. Daher erreichen Lehmputze nicht die Festigkeiten eines Kalk- oder Kalkzementputzes, was sich auch in den möglichen Endbeschichtungen widerspiegelt. Für eine Verfestigung der Oberfläche bieten wir dir den Baumit Lehmfestiger an. Dieser besteht aus reinem Kaliwasserglas und verkieselt die Putzoberfläche. Die Abriebfestigkeit wird erhöht und Kreidung oder Absanden bestmöglich verhindert.

Lehmputz wird meistens von Hand verarbeitet. Die Baumit Lehmputze können aber auch mit handelsüblichen Putzmaschinen aufgetragen werden. Als Untergrund eignet sich Mauerwerk aller Art, Gipskarton oder auch Beton.

 
Prüfsiegel
eco-Institut-Label
Einsatzgebiete
Feuchträume, wie z. B. Badezimmer (nicht im Spritzwasserbereich), Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Küche
Endbeschichtungen
Hoch wasserdampfdurchlässige Anstriche, wie z. B. Baumit Silikatfarbe Innen
Strukturmöglichkeiten
gefilzt oder freie Strukturen

Du möchtest wohngesunde, strukturierte Wände mit Lehm?

Dann ist der Baumit Lehmputz fein oder grob das richtige Produkt. Als Untergrund eignet sich Mauerwerk aller Art oder Beton. Die Verarbeitung des Produkts ist für erfahrene Heimwerker geeignet.
Du kannst deinem Raum auch farbige Akzente verleihen. Lasse dich inspirieren. 

 
Heller Raum, der mit Lehmputz verarbeitet wurde. Mit einem eleganten Grünton versprüht der Raum eine besondere Leichtigkeit.
Baumit Lehmputz: Gestaltung mit Grüntönen
Heller Raum, der mit Lehmputz verarbeitet wurde. Mit einem eleganten Grünton versprüht der Raum eine besondere Leichtigkeit.
Baumit Lehmputz: Gestaltung mit Grüntönen
Die Wandfläche wurde mit Baumit Lehmputz verputzt, fein strukturiert und mit zarten Rottönen gestrichen.
Baumit Lehmputz: Gestaltung mit zarten Rottönen
Das Schlafzimmer, das mit Baumit Lehmputz verputzt ist, wirkt warm und auf das Wesentliche reduziert.
Baumit Lehmputz: Das Schlafzimmer strahlt Wärme aus und ist trotzdem aufs Wesentliche reduziert.
Der Essbereich wurde mit Baumit Lehmputz verputzt und in Beigetönen gestrichen. Durch die Holzdecke und den Möbeln erhält der Raum eine warme Atmosphäre.
Baumit Lehmputz: Gestaltung mit Beigetönen für eine warme Atmosphäre.
Inspirationsbild zur Gestaltung mit Lehm. Akzente wurden im Raum mit einem Blauton gesetzt. Das bildet einen wunderbaren Kontrast zum Holzbaustoff.
Baumit Lehmputz: Akzente setzen mit einem zarten Blauton bildet einen schönen Kontrast zum Baustoff Holz.